The FUTURE is NOW
The FUTURE is NOW

Künstliche Intelligenz

Seit einigen Jahren geistert das "Buzzwords" Artificial Intelligenz (künstliche Intelligenz) durch die Medien. Sei es durch IBM Watson (Big Blue, der die besten Schachspieler der Welt schlägt), Alpha Go und und Alpha Go 2 (das den besten Alpha Go Spieler schlug und nicht mehr von Menschen trainiert wurde, sondern gegen eine Kopie seiner selbst spielt um sich zu trainieren), aber vorallem durch das Thema autonomes Fahren und Anwendungen in der Medizin. Doch Künstliche Intelligenz ist weit mehr als ein Buzzword und verändert unser Leben heute schon in vielen Bereichen die auch wir als Konsumer nutzen, zb. Suchmaschinen, Produktvorschlägen bei Amazon oder Netflixs, BigData im Konsumer-messungen  mit Punktekarten.

Bildquelle: Fotolia - Realtime Recognition

Was verstehen wir unter künstlicher Intelligenz

 

Künstliche Intelligenz steht dafür, dass wir ein System oder eine Software haben, die sich stetig selbst ohne Programmierung oder menschliches Zutun in seiner Arbeit verbessert.

 

Wenn wir über künstliche Intelligenz oder engl. Artificial Intelligence sprechen, dann haben wir es mit 2 Worten zu tun sa. künstlich (nicht auf natürlicher Basis) und b. Intelligenz (die Fähigkeit, komplexe Ziele zu erreichen), was suggeriert, dass wir es hier mit künstlichen intelligenten Systemen zu tun haben.

 

Gerade deshalb wird in Fachkreisen das Wording künstliche Intelligent sehr ungern genutzt, sondern mit den Begriffen Machine Learning, Deep Learning  oder Representation Learning gearbeitet.

Bildquelle: Alexander Kolbai 2019 - Schema Künstliche Intelligenz

Andrej Karpathy (Standford University) - Künstliche Intelligenz im Bereich Autonomem Fahren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© exxternity business consulting 2018